Portrait. Bea de la Vega.

Von Spanien

Von Spanien

Als meine Eltern, geboren in Madrid und Bilbao, eines Tages beschlossen, Spanien zu verlassen und nach Deutschland zu emigrieren, war ich noch ein Kind. Ich bin also lebenslang in und mit zwei Sprachen und Kulturen aufgewachsen. Meine Eltern haben ihr musikalisches Talent an ihre Kinder weiter gegeben, und so stand ich mit 15 Jahren zum ersten Mal (damals gemeinsam mit Schwester und Bruder) auf einer Bühne. Ich habe seitdem nicht mehr damit aufgehört.
Über Frankfurt

Über Frankfurt

In meiner zweiten Heimat Frankfurt am Main habe ich im Laufe der Jahre als Band-Sängerin die unterschiedlichsten Stilrichtungen von Folk und Worldmusic über Rock bis Jazz ausprobiert und parallel zur Bühne eine Gesangsausbildung absolviert (zunächst klassisch, dann Populargesang). Die Klänge des Südens haben mich aber nie losgelassen. So nehmen auch Latin Jazz, Bolero, argentinischer Tango, Bossanova und spanische Popmusik einen festen Platz in meinem musikalischen Repertoire ein.
Nach Salzburg

Nach Salzburg

Seit nunmehr 15 Jahren lebe ich in Salzburg und und arbeite als Sängerin und Gesangslehrerin. Die Liebe zur Musik und die Leidenschaft für die Bühne begleiten mich nach wie vor und hoffentlich auch noch viele weitere Jahre!
Von unbeschwert bis lässig

Von unbeschwert bis lässig

Die Leichtigkeit und Unbeschwertheit des brasilianischen Bossanova und Samba; der herzzerreissende und doch mit Hoffnung gepaarte Liebesschmerz des Bolero, die tiefe Melancholie des Tango Argentino, der Schwung amerikanischer Swing-Klassiker, gemixt mit coolen Jazz-Lounge-Sounds - das sind nur einige Nuancen aus dem musikalischen Spektrum, das Sie von mir zu hören bekommen.
Mediterrane Lebensfreude

Mediterrane Lebensfreude


Mit meiner Musik hält das Flair mediterraner Leichtigkeit und Lebensfreude bei Ihnen Einzug - das Lebensgefühl des Südens ist in dieser Musik immer spürbar und  schafft den perfekten Rahmen für das Gelingen Ihrer Veranstaltung.